softfil_classic_boxSeit einigen Jahren ist die klassische Faltenbehandlung zunehmend durch einen umfassenden volumenaufbauenden Ansatz abgelöst worden (Verlust an Fettgewebe im Wangen- und Schläfenbereich, Absacken der unteren Gesichtspartie, tiefe Falten usw. ). Dieser Ansatz dient der Wiederherstellung der natürlichen Gesichtszüge, d.h. ohne dass ein überzogenes Erscheinungsbild, welches viele Patienten mit der herkommlichen Injektionstechnik erlebt haben, entsteht. Im Fall von Patienten, bei denen Filler verwendet werden, entsteht als Resultat ein sehr viel natürlicheres, zarteres und wunderschönes Aussehen.

In Verbindung mit dieser neueren Behandlungsmethode wurde ein revolutionäres Verfahren basierend auf der Arbeit von Anti-Aging-Experten entwickelt : Die Soft-Filling-Technik. Diese Methode wird angewendet, um Patienten schmerzfrei und komplikationslos zu behandeln. Das gesamte Gesicht kann behandelt werden, sowie der Hals, die Brust und die Hände sowohl bei Frauen als auch bei Männern. Bei dieser Methode werden stumpfe SoftFil-Nadeln verwendet, die mit dünnen Fasern verglichen werden, die sanft in das Hautgewebe eindringen.

Soft Filling-Technik : natürliche und unmittelbare Ergebnisse

Die Soft Filling-Technik

Die Soft Filling-Technik verleiht dem Gesicht und den Lippen wieder Volumen und bewirkt eine Faltenreduzierung auf sanfte Art und Weise. Die Technik ermöglicht die Behandlung des Gesichts insgesamt und stellt dabei die natürlichen Gesichtszüge wieder her. Das Gesicht des Patienten wird nur an wenigen Einstichstellen, normalerweise zwischen 2 und 4 auf jeder Gesichtshälfte, behandelt.

Geringes Risiko für Hämatome

Im Zusammenhang mit der Soft-Filling-Technik wird einer neuer Typ von Nadeln verwendet. Die SoftFil-Nadeln sind flexibel und werden mit einer stumpfen Spitze, die ein sanftes Eindringen in die Haut ermöglicht, hergestellt. Die Nadeln können in die untere Schicht der Dermis eindringen, ohne die Blutgefässe zu verletzen.

Weniger Schmerzen

Die Soft Filling-Technik verletzt das Gewebe nicht, und es ist daher auch keine Betäubung erforderlich. Es gibt auch weniger entzündliche Reaktionen als bei den Methoden, die auf spitzen Nadeln basieren. Der Patientenkomfort während des Verfahrens und auch danach ist wesentlich besser.

Natürliche und homogene Ergebnisse

Das Filler-Produkt wird in die verschiedenen Hautschichten injiziert, entweder oberflächlich oder tief, oder auf beide Arten. Dies führt zu einem dauerhaften und mehr homogenem Resultat.

Haupteinstichstellen

zones

Wie erfolgt die Behandlung?

Das Gesicht wird als Ganzes betrachtet und ebenfalls nach Partien : das Erscheinungsbild insgesamt, die Volumenverluste, die alternden Bereiche, die Falten, die Lippen.

Jeder Bereich wird dank der stumpfen SoftFil® Nadel von einer einzigen Einstichstelle aus behandelt und wird kräftig massiert, um das injizierte Produkt in der Haut zu verteilen.

Es sind verschiedene Arten von Fillern auf dem Markt erhältlich. Basierend auf seinen Behandlungsgewohnheiten steht jedem Anwender eine Auswahl zur freien Verfügung.



SoftFil    Allgemeine Verkaufsbedingungen | Kontakt | Impressum | Privacy Policy | Copyright © 2009 - 2019 SoftFil